SGK Basketball

Bronze bei den Ü35 Deutschen Meisterschaften

Nach 2 jähriger Corona-Pause fanden am  21./22.5. in Oberhausen die Deutschen Meisterschaften der Ü35 Seniorinnen statt. Für dieses 4er Tunier konnte sich das Team der Basket Ladies Kurpfalz qualifizieren. Im ersten Spiel ging es direkt gegen den Gastgeber, und schon nach kurzer Zeit war klar, dass dieser deutlich überlegen war, so daß man schnell geschlagen geben musste. Im zweiten Spiel gegen Wolfenbüttel konnte man dann mit schönen Spielzügen überzeugen und dieses Spiel für sich beanspruchen. Nach einem toll organisiertem Abend mit allen Mannschaften ging es am Sonntag morgen dann gegen die Spielgeneinschaft Bad Homburg /Grünberg um den Einzug ins Finale. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, welches der Gegner am Ende dann doch sicher mit 7 Punkten gewonnen hat. So ging es direkt danach weiter im kleinen Finale noch einmal gegen Wolfenbüttel, welches man souverän für sich entscheiden konnte, so dass am Ende die Bronzenedaille mit nach Hause nehmen konnte. Im Finalspiel konnte Oberhausen, trainiert von der ehemaligen Wnba Spielerin Marlies Askamp, einen souveränen Deutschen Meistertitel erkämpfen.

 

Für die Basket ladies spielten: Katja Schneider, Katja Schneider, Sabine Schwarzlmüller-Lahtz, Balca Mardin, Lena Maier-Hein, Yvonne Sommer, Katharina Stockmann, Kim Reichert, Lenka Hertel,  Jennifer Klett, Carolin Hellinger – Ingerfurth

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner